© Göttinger Stadtkantorei

© Göttinger Stadtkantorei

© Göttinger Stadtkantorei

© Göttinger Stadtkantorei

Sommer-Bühne: Trio d‘anches (GSO)

Mozart Divertimenti
Beethoven Trio
Tangos
5 Miniaturen von Libor Sima

Das Trio d‘anches des Göttinger Symphonie Orchesters (GSO) besteht aus drei Solo Holzbläsern. Matthias Weiss (1. Oboe) Manfred Hadaschik (1. Klarinette) und Ömür Kazil (1. Fagott). Das Trio d’anches ist neben dem Bläserquintett die klassische Kammermusikbesetzung für Holzbläser. Über die Tätigkeit im Orchester hinaus, ist diese Betätigung eine großartige Möglichkeit für kammermusikalisches Zusammenspiel. Das Ensemble besteht seit vielen Jahren und zeichnet sich durch besondere Harmonie und Musizierfreude aus. Ein absoluter Hörgenuss!
Dauer: 45 Min.

Event single img Bildquelle: Trio d’anches (GSO) beim Auftritt im Zentrum für ältere Menschen Foto: Maria Weiss

Informationen zu den Ausführenden

Trio d‘anches (GSO) - Matthias Weiss (Oboe), Manfred Hadaschik (Klarinette), Ömür Kazil (Fagott)

Wann

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Hinweis: Karten können ausschließlich per E-Mail an das Gemeindebüro von St. Johannis bis Freitag 11:00 Uhr reserviert werden. Restkarten gibt es eventuell an der Abendkasse.
Bitte beachten! Bringen Sie am Abend der Vorstellung das Eintrittsgeld passend mit. Es ist coronabedingt keine Wechselkasse möglich!
Reservierung: Gemeindebüro St. Johannis, E-Mail: kg.johannis.goettingen@evlka.de

Eintrittspreis/Kosten

Kartenpreis: 15,- € (Vollzahler), 10,- € (ermäßigt)